pinguin logo

pinguine

- - Pinguin-Start - - Pinguin-Workshop - - Die Pinguinin - -

Liebe Schreibende!

Mein Name ist Eva Hammani-Freisleben. Ich bin „die Pinguinin“ und damit eure Trainerin in den Coachings und Workshops von pinguin.deconstructions. - My pleasure!

Was eine Schreibtrainerin ist, und ob ich die Richtige bin für die Begleitung deines Schreibprojekts kann mein persönlicher Weg zu diesem meinem Traumberuf vielleicht beantworten:

Eva FreislebenDie Auseinandersetzung mit theoretischen Texten und mit Sprache überhaupt hat mir immer großen Spaß gemacht. Mit Leidenschaft habe ich mich im Studium mit wissenschaftstheoretischen Fragen, philosophischen Ansätzen, bildungswissenschaftlichen Theorien und literaturwissenschaftlichen Methoden befasst. Das Schreiben im Studium wurde eigentlich in den Lehrveranstaltungen über formale Anforderungen hinaus (Zitationsweise, Seitenanzahl, etc.) nie zum Thema gemacht. Da ich auf die Seminararbeiten gute Noten bekam, habe ich nach dem Trial-and-Error-Verfahren weiter gemacht, was ich mir in den ersten Semestern an Schreibgewohnheiten angeeignet hatte. Ausführliches Text-Feedback habe ich nicht bekommen, also habe ich mir selbst meinen Reim aufs Schreiben von wissenschaftlichen Texten gemacht. Allerdings hatte ich immer häufiger das frustrierende Erlebnis, dass ich nur wenige Seminararbeiten tatsächlich fertig bekommen habe. Ich hatte mir viel zu hohe Ansprüche gestellt und konnte mit dem Druck von fixen Abgabeterminen nicht umgehen.

Diese studentischen Schreib- bzw. Nichtschreiberfahrungen haben mich vor ca. 7 Jahren in einen Diplomarbeitsworkshop des „writers’studio“ zu Judith Wolfsberger geführt (www.writersstudio.at).
Und da waren sie! - die ersehnten fehlenden Puzzleteile:

Schreiben kann man lernen!

Was an angloamerikanischen Universitäten selbstverständlich ist, wird hierzulande oft zum Mysterium gemacht. Von den neuen Erkenntnissen über das Schreiben beflügelt, habe ich kurz danach im writers’studio die Ausbildung zur „Schreibtrainerin für wissenschaftliche und Fachtexte“ gemacht und berate seither VerfasserInnen von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten, seit dem Frühjahr 2010 als Gründerin, Unternehmerin und Trainerin von pinguin deconstructions.

In meine Arbeit bringe ich neben der Schreibdidaktik-Ausbildung, auch pädagogische Kenntnisse, Kenntnis des Wissenschaftsbetriebs und berufliche Vorerfahrungen aus der Moderation von Seminaren mit.

Meine Leidenschaft für wissenschaftliches Denken, die eigene Freude am Schreiben und die Neugier auf dein spannendes Schreibprojekt machen das Paket komplett, das du bekommst, wenn du die Pinguinin engagierst.

Fröhliches Tüfteln und einen guten Flow wünscht

Eva Hammani-Freisleben, die Pinguinin

 

 

Impressum
OFFICE: Eva Hammani-Freisleben
Bahngasse 44/13, 2700 Wr. Neustadt
Tel: +43 699 12165156
E-Mail: